Skip to main content

Von imperativ zu funktional – Ein Scala-Beispiel

Die Superstars der höheren Programmiersprachen sind Java und C++. Doch beides sind imperative Sprachen und erlauben funktionale Programmierung nur sehr eingeschränkt. Dass sich diese trotzdem sowohl für Performance als auch Verständlichkeit lohnen kann, möchte ich hier am Beispiel von Scala demonstrieren!   In einem früheren Blog-Post habe ich bereits über verschiedene Programmierparadigmen gesprochen und die […]

weiterlesen